Sozialkaufhaus

Seit 2009 betreibt die Werkstatt Arbeiten und Lernen ein Sozialkaufhaus, in dem alle Dinge des täglichen Bedarfs sowie Möbel zu günstigen Preisen zu erwerben sind. Einkaufen kann bei uns jeder, eine ALGII Bescheinigung ist nicht notwendig. Unser Angebot richtet sich jedoch hauptsächlich an Menschen in schwierigen finanziellen Situationen, deshalb bitte KEINE HÄNDLER oder “EBAYER”!

Unsere Öffnungszeiten sind wie folgt:

Montag:          10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Dienstag:        10.00 Uhr – 16.00 Uhr
Mittwoch:       geschlossen
Donnerstag:   10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag:           10..00 Uhr – 14.00 Uhr

Wir kaufen weder Sachen an, noch nehmen wir welche in Kommission. Unser komplettes Sortiment besteht aus Spenden der Bevölkerung! Wir freuen uns über Dinge, die noch weiterverwendet werden können. Gerne können Spenden unabhängig von den Öffnungszeiten täglich von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr (Freitag bis 12.00 Uhr) an der Warenannahme abgegeben werden.


Das Gelände wird videoüberwacht!
Bitte laden Sie außerhalb dieser Zeiten KEINE Spenden auf dem Gelände ab.


Sie haben gut erhaltene Möbel, wissen aber nicht, wie Sie diese zu uns bringen können? Rufen Sie uns unter 06359/810628 an, schreiben Sie eine Mail an Info@Werkstatt-Arbeiten-und-Lernen.de oder sprechen Sie uns vor Ort an! Passt es zu unserem Sortiment, vereinbaren wir einen Termin und holen ab!